eiko_icon Auslaufende Betriebsmittal nach Verkehrsunfall


Einsatzkategorie: Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe: 460
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details:

BAB 43 Fahrtrichtung Wuppertal
Datum: 27.08.2015
Alarmierungszeit: 04:44 Uhr
Einsatzende: 06:10 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 26 Min.
Alarmierungsart: Piepser
Einsatzführer: Fitzke, J.
Einsatzleiter: Fitzke, J.
Mannschaftsstärke: 11
eingesetzte Kräfte :

LE Herbede
  • LE Herbede - HLF 20/16
  • LE Herbede - LF 16/12
Berufsfeuerwehr Witten
  • Löschzug BF - HLF 20-2

Einsatzbericht :

Auf der BAB 43 in Fahrtrichtung Wuppertal, kurz vor der Ausfahrt Sprockhöve,ist ein Fahrzeug in die rechte Leitplanke geraten und von dort auf den rechten Fahrstreifen geschleudert worden, wo es zum stehen kam.

Es wurden an dem Unfallfahrzeug die Batterie abgeklemmt und der rechte Fahrstreifen von Trümmerteilen befreit.

Kurzfristig war die BAB 43 komplett gesperrt worden, die Polizei konnte den linken Fahrstreifen aber sehr schnell wieder freigeben um den Berufsverkehr an der Unfallstelle vorbeizuführen.