eiko_icon Gasgeruch in Baustelle


Einsatzkategorie: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe: 567
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details:

Vormholzer Straße / Höhe Optik Hake
Datum: 03.10.2013
Alarmierungszeit: 10:29 Uhr
Einsatzende: 11:34 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 5 Min.
Alarmierungsart: Piepser
Einsatzführer: Fitzke, J.
Einsatzleiter: A-Dienst
eingesetzte Kräfte :

LE Herbede
  • LE Herbede - HLF 20/16
  • LE Herbede - LF 16/12
  • LE Herbede - MTW-10
Berufsfeuerwehr Witten
  • Löschzug BF - ELW 1
  • Löschzug BF - RW 2
  • Löschzug BF - HLF 20-6
  • Löschzug BF - DLK 23-12 SE
Rettungsdienst
  • RTW DRK
Polizei
    Stadtwerke

      Einsatzbericht :

      In der sich dort befindenden Baustelle, hat ein vorbeifahrender Fahrradfahrer den Geruch von Gas wahrgenommen.

      Dieser hat sich richtiger Weise an die Feuerwehr gewendetet.

      Die eingesetzten Kräfte gingen mit einem Gas-Messgerät in den Baustellenbereich vor um ein eventuelles Leck, dort ausfindig machen zu können.

      Das Messergebiniss blieb jedoch negativ auch die hinzugerufenen Stadtwerke, die ein feineres Mess-Instrument eingesetzt haben, konnten keine Feststellung machen.

      - Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr-