eiko_icon VU- Auslfende Betriebsmittel

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 585
Einsatzort Details

BAB 43 Fahrtrichtung Münster
Datum 24.07.2013
Alarmierungszeit 14:41 Uhr
Einsatzende 16:10 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 29 Min.
Alarmierungsart Piepser
Einsatzführer Thiele, L.
Einsatzleiter Thiele, L.
Mannschaftsstärke 7
eingesetzte Kräfte

LE Herbede
  • LE Herbede - HLF 20/16
LE Rüdinghausen
  • LE Rüdinghausen - HLF 8-5
Rettungsdienst
  • RTW DRK
Polizei

    Einsatzbericht

    Bei eintreffen wurde ein Verunfallter PKW vorgefunden.

    Fahrer und Beifahrer wurden bereits von dem alamierten Rettungsdienst betreut. Es wurde die Motorhaube mittels Brechstange geöffnet, um die Fahrzeugbatterie abzuklemmen. Die auslaufenden Betriebsmittel wurden mit Ölbindemittel aufgenommen. Die Fahrzeuginsassen verzichteten auf einen Transport mit durch den Rettungsdienst und wurden bis zum eintreffen des Abschleppunternehmens im HLF der LE Herbede betreut. Nach Aufnahme des verunfallten PKW's durch den Abschlepper, wurde die Einsatzstelle der Autobahnpolizei übergeben. Die zwei Fahrzeuginsassen wurden von dem Abschlepper mitgenommen.